Alles fertig!



Freiwilligendienste im Sport
Hannover 96 - Partnerschule Logo
Vom Feinsten Catering
niqu Logo

 

Schulsanitätsdienst


Die aktuelle Statistik unseres Schulsanitätsdienst (Stand April 2015)



Was war los bei den Schulsanitätern im Schuljahr 2014/ 15? 
– Ein Überblick

 

Wie viele Einsätze gab es?

Insgesamt wurden 70 Einsätze für das letzte Schulhalbjahr verzeichnet.

 

Welche Verletzungen gab es?

- Verstauchungen und Prellungen

- blutenden Wunden

- Übelkeit und Kreislaufproblemen

- Kopfschmerzen und Bauchschmerzen

- Nasenbluten

 

Wo sind die meisten Notfälle passiert?

  1. Pausenhof /-halle
  2. Klassenraum
  3. Sporthalle

 

Wie oft wurde der Rettungsdienst gerufen?

Insgesamt gab es 3 Situationen, in denen der Rettungsdienst gerufen werden musste. Dabei ging es vorrangig um Verletzungen, wie z.B. Kopfplatzwunden, Brüche oder Verstauchungen.
 

 

 

Wir wünschen allen Schülern für das neue Schuljahr ein unfallfreies Jahr. Trotzdem hoffen wir Schulsanitäter natürlich dennoch, unseren Einsatz zeigen zu können und für euch da zu sein!

Eure Schulsanitäter


Was gab’s noch bei uns:

Dezember 2014 – Schulsanitätsdienst auf dem Adventsbasar des 5./ 6. Jahrgangs

 

Was noch kommt:

Februar  2014 – Teilnahme am Schulsanitätsdienst Wettbewerb in der IGS Roderbruch.